lupe1.png

Unsere Leidenschaft. Für Ihr besseres Leben.

1/1
logo, smz oberwallis, sozialmedizinisches zentrum oberwallis, spitex, spitex oberwallis

FIT(TER) IN DEN FRÜHLING

  • 01. Panierte Tomaten

    • 20 Minuten Zubereitungszeit



    Zutaten für 4 Portionen

    • 4 Stck Fleischtomaten

    • 4 frische Eier

    • 1 Prise Salz

    • 2 EL fein gehackter Basilikum

    • 150gr Semmelbrösel

    • 5 EL Olivenöl


    Zubereitung

    1. Die Tomaten waschen, trockentupfen, vom Stielansatz befreien und in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden.

    2. Die Tomatenscheiben auf einer Platte auslegen, mit Salz bestreuen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

    3. Die Eier mit dem Basilikum verquirlen.

    4. Die Tomatenscheiben mit Küchenkrepp trockentupfen und in den Semmelbröseln wenden.

    5. Die Tomatenscheiben durch die Eimischung ziehen und erneut in den Semmelbröseln wenden. 

    6. Die Panade andrücken.

    7. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

    8. Die Tomatenscheiben im heissen Öl von beiden Seiten goldgelb backen.


























  • 02. Blumenkohl-Bohnen-Pfanne

    • 10 Minuten Zubereitungszeit

    • 10 Minuten Kochzeit


    Zutaten für 4 Portionen

    • 4 Stck. Korianderwurzeln (gehackt)

    • 1 TL brauner Zucker

    • 0,5 TL gemahlener Kurkuma

    • 2 Stck. zerdrückte Knoblauchzehen

    • 2 EL Fischsauce

    • 400gr Blumenkohl

    • 6 Stck. Frühlingszwiebeln

    • 200gr Schlangenbohnen

    • 2 EL Öl

    • 4 Stck. Knoblauchzehen in Scheiben

    • 20 Blätter grob zerkleinerteSpinatblätter

    • 0,5 TL schwarzer, zerstossener Pfeffer

    • 125ml Wasser

    • 1 EL Zitronensaft


    Zubereitung

    1. Koriander, Zucker, Kurkuma, zerdrückten Knoblauch und 1 EL Fischsauce im Mixer zerkleinern.

    2. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen. Die Frühlingszwiebeln längs halbieren und in kurze Streifen schneiden. Schlangenbohnen in kurze Stücke schneiden.

    3. Die Hälfte des Öls in einer grossen Pfanne oder im Wok erhitzen, zusätzlichen, in Scheiben geschnittenen Knoblauch zugeben, kurz anbraten. Spinat in die Pfanne geben und kurz anbraten. Pfeffer und die restliche Fischsauce zugeben und gut mischen. Auf einer Servierplatte anrichten und warm halten.

    4. Restliches Öl in der gleichen Pfanne erhitzen. Zerkleinerte Gewürze zugeben und bei starker Hitze 1 Min. braten. Blumenkohl zufügen und unter Rühren braten, bis sich alles gut vermischt hat. Wasser zugiessen und zum Kochen bringen. Hitze drosseln und abgedeckt 3 Min. schmoren.

    5. Bohnen zugeben, abdecken und weitere 3 Min. schmoren. Frühlingszwiebeln zugeben und rühren, bis sie weich sind. Gemüse auf den Spinat geben, mit Limonensaft beträufeln und den restlichen Knoblauch sowie die Frühlingszwiebeln darüber streuen.

  • 03. Grillgemüse mit Mohn

    • 10 Minuten Zubereitungszeit

    • 15 Minuten Kochzeit


    Zutaten für 4 Portionen

    • 2 Stck Rote Rübe

    • 2 Stck Pastinaken

    • 1 Stange Lauch

    • 2 Karotten

    • 1 Schuss Öl

    • 1 Prise Mohn

    • 1 mittelgrosse Zucchini 


    Zubereitung

    1. Backofen auf 220°C vorheizen (alternativ den Grill vorheizen). Das Gemüse wie Karotten und Pastinake putzen und halbieren. Das Grün darf hierbei auf dem Gemüse bleiben.

    2. Zucchini waschen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Rote Rüben waschen und auch in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch waschen und länglich aufschneiden.

    3. Gemüse und Öl in eine grosse, tiefe Backform geben. Öl zugeben und gut umrühren. 15 Min. backen, bis das Gemüse knusprig und bissfest ist. Dabei alle 3 Min. das Gemüse vorsichtig wenden.

    4. Mit Mohn bestreuen und servieren.

























  • 04. Erfrischender Gurkensalat

    • 25 Minuten Zubereitungszeit



    Zutaten für 4 Portionen

    • 3 Stck mittelgrosse Salatgurken

    • 2 EL weisser Essig

    • 2 TL weisser Zucker

    • 1 EL Chilisauce

    • 0,5 Stck gehackte, rote Zwiebel

    • 0,5 Tassen gehackter Koriander

    • 1 Becher geröstete, gehackte Erdnüsse

    • 2 EL Knoblauch, gebraten

    • 0,5 TL Chili, gehackt

    • 1 EL Fischsauce 


    Zubereitung

    1. Gurken schälen und längs halbieren. Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

    2. Essig und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker auflöst. 

    3. In einer großen Schüssel mit Gurken, Chilisauce, Zwiebel und Koriander vermengen. 

    4. 45 Min. ziehen lassen.

    5. Vor dem Servieren Erdnüsse, Knoblauch, Chili und Fischsauce (z. B. Thunfischsauce) zugeben.

    6. Leicht durchmischen

























  • 05. Orientalischer Bohnensalat

    • 15 Minuten Zubereitungszeit

    • 25 Minuten Kochzeit


    Zutaten für 6 Portionen

    • 1 Stck rote fein geschnittene Zwiebel

    • 500gr weisse Bohnen

    • 2 EL fein gehackter Schnittlauch

    • 3 Zweige glatte, fein gehackte Petersilie

    • 2 rote, klein gehackte Pepperonis 


    Zutaten für das Dressing


    • 2 EL Sonnenblumenöl

    • 0,5 TL grober schwarzer Pfeffer, gemahlen

    • 2 Stck zerdrückte Knoblauchzehen

    • 0,5 TL gemahlener Kreuzkümmel

    • 0,5 TL gemahlener Koriander

    • 2 EL Apfelessig

    • 12ml Olivenöl


    Zutaten für die Dekoration

    • 60gr Sonnenblumenkerne


    Zubereitung


    1. Für das Dressing: Zerdrückte Knoblauchzehen, gemahlenen Kreuzkümmel, gemahlener Koriander, Apfelessig, Olivenöl und Essig alles gut miteinander verrühren.

    2. Bohnen, Schnittlauch, Petersilie, roter Paprika und schwarzen Pfeffer in einer großen Schüssel vermengen.

    3. Dressing darüber gießen und umrühren. mit Sonnenblumenkernen garnieren. In eine Servierschüssel umfüllen.
















Kontakt Geschäftsstelle

SMZ Oberwallis

Nordstrasse 30, 3900 Brig

Tel. 027 922 30 00

info[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8 - 12 Uhr und 13.30 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Kontakt Spitex

Spitex SMZ Oberwallis

Nordstrasse 30, 3900 Brig

Tel. 027 922 30 00

spitex[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Kontakt Sozialdienst

Sozialdienst SMZ Oberwallis

Überbielstrasse 10, 3930 Visp

Tel. 027 922 30 20

sozialberatung[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8 - 12 Uhr und 13.30 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Folgen Sie uns

 

Facebook

Instagram

LinkedIn

Youtube

© 2021 SMZ Oberwallis ¦ Datenschutz ¦ Impressum

AAA: Ctrl +

AAA: Ctrl -