Unsere Leidenschaft. Für Ihr besseres Leben.

1/1
logo, smz oberwallis, sozialmedizinisches zentrum oberwallis, spitex, spitex oberwallis
lupe1.png

SOZIALPÄDAGOGISCHE FAMILIENBEGLEITUNG OBERWALLIS.
20 JAHRE. 20 STIMMEN.

jubiläum, 20 jahre, 20 stimmen, sozialpädagogische familienbegleitung oberwallis, smz oberwallis, sozialmedizinisches zentrum oberwallis

Im Jahr 2001 wurde das Angebot der Sozialpädagogischen Familienbegleitung im Oberwallis ins Leben gerufen. Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums berichten Augenzeugen aus diesen zwanzig Jahren in der Beitragsreihe "20 Jahre. 20 Stimmen." über die Entstehung des Angebotes und dessen Weiterentwicklung bis zum heutigen Tag. Es kommen genauso Mitinitianten als auch Vertreter von Partnerinstitutionen und Vertretern aus der Politik sowie natürlich Familien zu Wort, welche die Dienste der SpFO in Anspruch genommen haben. 
 
Ab Oktober 2021 bis Oktober 2022 (Sommermonate Juli & August 2022 ausgenommen) werden auf dieser Website monatlich je zwei Stimmen dieser Zeitzeugen publiziert - sei es als Text, Portrait-Statement oder als Video-Interview - und erlauben derart einen eindrücklichen Rück- und Einblick in das Schaffen und die Bedeutung der Sozialpädagogischen Familienbegleitung für die Oberwalliser Familien. 

NOVEMBER 2021, Stimme 4.

Interview mit Alexandra Zerzuben und Annette Weiss, Amt für Kindesschutz

Alexandra Zerzuben und Annette Weiss, Co-Leiterinnen des Amtes für Kindesschutz (AKS) Oberwallis, geben in Ihrem Interview (2min) einen Einblick in die systemische Zusammenarbeit vom AKS und der Sozialpädagogischen Familienbegleitung Oberwallis. Sie erklären, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit die SpFO ins Spiel kommt, und welche Bedeutung die SpFO für sie vom Amt für Kindesschutz und die betroffenen Familien hat.

NOVEMBER 2021, Stimme 3.

Interview mit Frau R. Noti, ehemalige Mitarbeitende der SpFO

Das 20jährige Jubiläum gilt es auch aus Sicht der Mitarbeitenden zu beleuchten. Mit Frau Noti kommt eine langjährige, ehemalige Mitarbeitende zu Wort. Im Gespräch mit ihr blickt sie auf die spannenden Erfahrungen, welche sie sammeln konnte, zurück. Darüber hinaus - mit etwas zeitlicher Distanz zu ihrer aktiven Zeit - fliessen Erkenntnisse aus ihrer Zeit bei der SpFO auch in aufschlussreiche und zum Nachdenken anregende Botschaften, welche sie unmittelbar an die Familien aber auch an die Gesellschaft richtet.    

OKTOBER 2021, Stimme 2.

Interview mit Familie S. aus dem Oberwallis

Im Interview mit der Mutter der Familie S. berichtet sie rückblickend über die Herausforderungen, welchen sich die Familie aber auch der Coach der SpFO zu Beginn der Begleitung gegenüber sahen. Der Leser erfährt über die erfolgreiche Strategie der kleinen Schritte, und was die Familie vom Gelernten heute noch im Erziehungsalltag anwendet.  

OKTOBER 2021, Stimme 1.

Video-Interview mit Frau Karin Messikommer

Als verantwortliche Projektkoordinatorin ist Karin Messikommer Zeugin der ersten Stunde. Im Video-Interview (6 min.) berichtet sie unter anderem über die Ausgangslage sowie die Gründe und die Motivation, dieses seinerzeit neuartige Angebot im Wallis zu lancieren. Darüber hinaus erinnert sie sich nicht nur daran zurück, welchen Herausforderungen die Projektgruppe sich gegenübergestellt sah, sondern auch, wie die ersten Familien das Angebot angenommen haben. 

OKTOBER 2021, Pressebeitrag

Artikel im Walliser Boten: Jede Familie kämpft mit anderen Mitteln.

Seit 20 Jahren gibt es die Sozialpädagogische Familienbegleitung. Ein Hausbesuch bei Familien mit besonderen Herausforderungen. Die Journalistin Nathalie Benelli vom Walliser Boten war zu Besuch bei betroffenen Familien, welche die Dienste der Sozialpädagogischen Familienbegleitung Oberwallis in Anspruch genommen haben. Der Artikel erschien anlässlich des 20jährigen Jubiläums der SpFO.

Kontakt Geschäftsstelle

SMZ Oberwallis

Nordstrasse 30, 3900 Brig

Tel. 027 922 30 00

info[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8 - 12 Uhr und 13.30 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Kontakt Spitex

Spitex SMZ Oberwallis

Nordstrasse 30, 3900 Brig

Tel. 027 922 30 00

spitex[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Kontakt Sozialdienst

Sozialdienst SMZ Oberwallis

Überbielstrasse 10, 3930 Visp

Tel. 027 922 30 20

sozialberatung[at]smzo.ch

www.smzo.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

8 - 12 Uhr und 13.30 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Freitags und vor Feiertagen

bis 16 Uhr

Folgen Sie uns

 

Facebook

Instagram

LinkedIn

Youtube

© 2021 SMZ Oberwallis ¦ Datenschutz ¦ Impressum

AAA: Ctrl +

AAA: Ctrl -